Donnerstag, 24. April 2014

Schnelle Schokomuffins

Am Dienstag hab ich ganz spontan Schokomuffins gebacken. Sie gehen wirklich schnell und sind aus einfachen Zutaten, die jeder zu Hause hat.


Zutaten für 15 Stück:
  • 300g Mehl
  • 50g Kakaopulver
  • 250g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 7 EL Pflanzenöl
  • 375ml Wasser oder Pflanzenmilch

Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig vermischen und in die Muffinformen geben. Anschließend circa 25-30 Minuten backen. Fertig! :)

Die Sterne sind ein wenig missglückt. :D


Ein tolles Rezept wenn's mal schnell gehen muss.

xxx
JayJay

Kommentare:

  1. Das sind aufjedenfall Zutaten, die man immer zuhause hat, das ist wohl war :D Die muss ich ma versuchen ♥♥♥

    Danke für das Rezept ^_^

    AntwortenLöschen
  2. Wieso kommt man eigentlich nie von alleine auf sowas einfaches!? :D Die Zutaten haben wir immer da und die sind ja wirklich fix gemacht, schmecken tun sie sicher auch ganz geil, mensch ey :D Danke fürs teilen also!
    Glg

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, Muffins - und dann auch noch mit Schokolade, vielen Dank für das Rezept! :)

    AntwortenLöschen
  4. :) Die sehen sehr lecker aus, die muss ich auch nach backen, vor allem wenn sie so einfach sind :)

    AntwortenLöschen